Kinder- und Familiengottesdienste

Februar 2017
19.11:00 UhrFamiliengottesdienst
mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
März 2017
19.11:00 UhrFamiliengottesdienst
April 2017
14.10:00 UhrKinderkreuzweg
Mai 2017
25.09:30 UhrErstkommunion
28.09:30 UhrErstkommunion
Juli 2017
01.18:00 UhrFreiluft-Gottesdienst
08.10:00 UhrFirmung

Im Sommer 2015 haben wir das „alte“ Familiengottesdienstteam abgelöst und uns enthusiastisch an unsere neue Aufgabe gemacht.
Gleich im Oktober stand der erste Familiengottesdienst über den hl. Franziskus und die Haustiersegnung an. Ins Pfarrheim kamen an dem verregneten Sonntag viele Familien mit ihren Kindern, einige brachten ihre Hunde mit, eine Katze war anwesend und ein Kind hat sogar seine Schildkröte mitgebracht. Herr Kurat Ostrowitzki begrüßte auch die anwesenden Spinnen und den einen oder anderen Floh. Wir haben uns sehr gefreut, dass so viele Kinder dabei mitgewirkt haben, etwas über das Leben des hl. Franziskus zu lernen und dass wir so einen schönen Gottesdienst feiern konnten.
Im nächsten Jahr werden wir – wie in den Vorjahren etwa fünfmal im Jahr für Familien Gottesdienste vorbereiten. Zielgruppe sind vor allem Kinder im Grundschulalter, aber auch kleinere und größere Kinder, Jugendliche und ihre Familien sind sehr herzlich willkommen. Die Gottesdienste sollen „Alt und Jung“ ansprechen. In jedem Familiengottesdienst sorgen unsere „Yellow Amens“ für die richtige Stimmung und die musikalische Umsetzung.
Ein Höhepunkt ist jedes Jahr der Familiengottesdienst mit Krippenspiel am Heiligen Abend. Dazu möchten wir alle Kinder, die gerne mitspielen wollen, bitten, sich bei uns oder im Pfarrbüro zu melden.
Im Moment besteht das Familiengottesdienstteam aus uns zwei Frauen. Wir haben selbst Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren. Immer einige Wochen vor den jeweiligen Terminen treffen wir uns für die Vorbereitung des Gottesdienstes. Dabei ist Raum für theologische Auseinandersetzung mit den biblischen Texten und Erzählungen, für den kreativen Prozess, kindgerechte Darstellungsformen und kleine Aktionen zu entwickeln und herauszufinden. Die Arbeit im Familiengottesdienstteam macht uns schon jetzt sehr viel Spaß und Freude! Wir hoffen sehr, dass wir etwas die Neugierde wecken konnten und es vielleicht bald ein noch größeres Familiengottesdienstteam gibt!? Wir würden uns sehr über Verstärkung freuen.
Esther Wößmann und Andrea Bartels


Familiengottesdienst mit Haustiersegnung – Sommer 2015

Familiengottesdienst mit Haustiersegnung – Sommer 2015